Versicherungen

Sinnvolle Ergänzungen zu unseren Kreditverträgen

In Zusammenarbeit mit Helvetia Versicherungen bieten wir Ihnen zur Absicherung Ihrer Zahlungsverpflichtungen
die Restschuld- und Ratenversicherung an. Icon Restschuld- und Ratenversicherung (384,1 KB)

logo-rgb-byline-promotion_de.jpg


Todesfallversicherung (obligatorisch)

Im Todesfall sind alle noch ausstehenden Kreditraten durch die Todesfallversicherung automatisch abgesichert. Die Versicherung deckt bei Tod infolge Krankheit oder Unfall die Restschuld, sodass auf Ihre Angehörigen durch den Abschluss eines Kreditvertrages kein unnötiges finanzielles Risiko übertragen wird. Jeder Kreditvertrag bei uns ist automatisch versichert.

Die allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Todesfallversicherung finden Sie hier  Icon AVB_Todesfall (112,5 KB)

 

Ratenversicherung (optional)

Die optionale Ratenversicherung stellt sicher, dass im Falle von Arbeitslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit infolge von Krankheit oder Unfall keine finanzielle Lücke entsteht. Die Versicherung sichert durch Übernahme der monatlichen Kreditraten im Ereignisfall die Zahlungsfähigkeit und schützt die Ersparnisse. Die monatliche Prämie bezahlen Sie unkompliziert mit der monatlichen Kreditrate. Bei Abschluss eines Kreditvertrages können Sie wählen, ob Sie die Versicherung abschliessen möchten.

Versichert werden können alle erwerbstätigen Einzelpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein, welche die entsprechenden Annahmebedingungen zur Versicherung erfüllen. Die Ratenversicherung kann mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten auf das Ende eines Monates gekündigt werden.

Die allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Ratenversicherung finden Sie hier  Icon AVB_Raten (128,6 KB)